just breathe

#12 Achtsamkeit / Mindfulness

Wo und wann einsetzbar?

  • am liebsten immer und überall
  • in Meetings oder schwierigen Gesprächen um körperlich und geistig da zu sein
  • in herausfordernden Situationen
  • im Sport, Training, Wettkampf
  • in der Schule, im Kindergarten
  • in Diskussionen mit meinen Kindern, meiner Familie, mit Freunden
  • in gesundheitlich schwierigen Zeiten
  • immer dann, wenn ich in einen guten Zustand kommen möchte
  • prophylaktisch um Resilienz aufzubauen

Was ist der Benefit?

  • ich bin im Hier und Jetzt - körperlich und geistig an einem Ort - und nutze daher die Zeit optimal
  • ich signalisiere Wertschätzung in Gesprächen
  • ich bekomme mehr mit, verbal und auch durch Beobachtung der Mimik und Gestik meines Gegenübers, kann daher gezielter nachfragen
  • Verbindung von Kopf und Herz ist spürbar - Kopf denkt, Herz fühlt - Ratio und Emotionen arbeiten zusammen
  • ich kann besser bewusste Entscheidungen für oder gegen etwas treffen - das Jein entfällt
  • ich spüre, dass ich selbst am Steuer meines Lebens bin - I'm in the driver's seat
  • ich komme zur Ruhe, bin entspannt, senke mein Cortisollevel und habe eine aufgeräumte Ausstrahlung

Übrigens: Atmen ist das Erste und das Letzte, was wir tun in unserem Leben –

nutze ihn für Dich mit ‚just breathe‘.

 

Sie möchten tiefer in das Thema „mentale Stärke“ einsteigen?

Zurück

Nur ein Klick oder ein Griff zum Hörer und schon sind wir in Kontakt

Per Kalendereintrag, per Kontaktformular oder per E-Mail.
Gerne können wir auch telefonieren, Telefon: +49 (0) 2 61 - 9 88 54 88

Ich freue mich auf Sie!
Ute Simon

Ihre Nachricht